aktuell  |  vita  werke  |  kontakt

biographie   bibliographie  einzelausstellungen  |  gruppenausstellungen 

 

1925

geboren in Wittenberg-Lutherstadt (Elbe)

1947-53

Studium der Bildhauerei und Architektur an der HfBK, bei Georg Leowald,

Richard Scheibe und Hans Uhlmann

ab 1953

tätig in einem Düsseldorfer Architekturbüro

1956-65

freischaffender Architekt in Düsseldorf

Baut Siedlungen in Düsseldorf, Hannover und Frankfurt

Initiator der Trabantenstadt Meckenheim/Merl bei Bonn

seit 1964

zunehmend als Bildhauer tätig

1973

Klasse für Freie Kunst an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf

1975-90

Lehrstuhl „Integration Bildende Kunst und Architektur" an der

Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf

2001

Ida-Gerhardi-Preis

2006

Konrad von Soest-Preis

2010

Ehrenmitglied der Kunstakademie Düsseldorf

lebt in Neuenrade